In den rund 1.400 Selbsthilfegruppen des Kreuzbundes treffen sich wöchentlich ca. 22.000 Menschen. Jeder Mensch, der suchtgefährdet oder abhängig ist oder den die Sucht seines Partners oder eines Familienmitglieds belastet, ist beim Kreuzbund herzlich willkommen.

Für mehr Informationen: www.kreuzbund.de

Kreuzbund Diözesanverband Osnabrück e.V. | Bramscher Str. 158 | 49088 Osnabrück | Telefon: 0541 - 6 43 39